0 0
Über Dändorf

Liegt am Ufer des Saaler Boddens. Das Ortsbild ist geprägt von traditionsreichen Kapitänshäusern.
Am Bodden entlang führt ein Radwanderweg, der Sie auch zum historischen Salzhafen führt. Dort wird Geschichte zum Leben erweckt und Kanus, Kajaks, Sportbooten eine Anlaufstelle geboten.
Dieser kleine Ort bietet vor allem viel Ruhe und ist ein günstiger Ausgangspunkt für Aktivitäten und Unternehmungen. So ist zum Beispiel die Wasserskianlage mit Minigolfplatz in Körkwitz nur wenige Kilometer entfernt. Auch die Hansestadt Rostock ist in nur einer halben Stunde gut zu erreichen.
Die Ostsee ist zirka 2,5 Kilometer entfernt und mit Auto oder Rad bestens zu erreichen.
Im Ortsteil Dändorf befindet sich ein kleiner gemütlicher Boddenhafen (Saaler Bodden). Die Zufahrtstiefe beträgt 1,50 m.